KREATIVITÄT BESTIMMT MEIN LEBEN

NICHTS IST AUFREGENDER ALS…

Lesen & Schreiben

Julia Scharlie wurde im Saarland geboren und erfuhr schon als Kind, was das Wort Heimat bedeutet. Durch die ständig wechselnden Arbeitgeber des Vaters musste die Familie immer wieder umziehen, bis sie schließlich in Ostwestfalen sesshaft wurde.  Nichts ist Julia Scharlie wichtiger als der Familienzusammenhalt und Freundschaften. Gemeinsam lachen, Zeit zusammen genießen, einander zuhören und auch in schwierigen Lebensphasen zusammenhalten – das sind die Dinge, die ihr Sicherheit, Geborgenheit und Glücksmomente bescheren.

Auch heute noch lebt Julia gerne im östlichsten Winkel von Westfalen. Hier wohnt sie im Kreis ihrer Familie mit drei Generationen unter einem Dach. Am liebsten ist sie mit ihrem Hund in der Natur unterwegs oder reitet mit ihrem Pferd über Wiesen und durch Wälder.

Mit positiver Energie durchs Leben gehen, sich und anderen eine Chance geben, etwas zu ändern – das ist ihr Credo. Und diese Lebenseinstellung hat sie letztlich dazu bewogen, ihr erstes Buch zu schreiben.

„Der Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen.“

Marla Lennard

Die Fährte
des Schicksals

Ein warmherziger Roman über Hoffnung,
Mut und die Kraft der Freundschaft.

Ein warmherziger Roman über Hoffnung,
Mut und die Kraft der Freundschaft.